Um Beachtung wird gebeten


Die Weihnachtsfeiertage und Neujahr rücken immer näher. Auch einige Rathausmitarbeiterinnen und –mitarbeiter werden, wie sicherlich auch viele von Ihnen, zusammen mit ihren Familien die anstehenden Festtage zu Hause verbringen. Es wird also im Rathaus nur eine eingeschränkte Besetzung zur Verfügung stehen. Daher kann es über diese Tage zu möglichen Personalengpässen kommen, die längere Wartezeiten verursachen können. Es wird deshalb empfohlen, Dienstgeschäfte, sofern Ihnen dies möglich ist, außerhalb der Weihnachtsferien zu erledigen.Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten Sie hierfür um Verständnis.

(Erstellt am 15. Dezember 2016)