Bankverbindungen

Kreissparkasse Biberach

IBAN: DE24 6545 0070 0000 0180 16
BIC: SBCRDE66

Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG

IBAN: DE50 6549 1320 0050 2760 00
BIC: GENODES1VBL

Dorfgemeinschaftshaus

Sie suchen die passende Location für Ihre Feier?

Dann ist unser Dorfgemeinschaftshaus genau das Richtige für Sie!


Das Dorfgemeinschaftshaus Tannheim bietet schöne, helle Räumlichkeiten für die verschiedensten Feste wie Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Familienfeiern, Events usw.

Damit Sie das Dorfgemeinschaftshaus anmieten können, benötigen Sie einen Party- oder Cateringservice mit Gewerbeschein. Dieser muss als Veranstalter gegenüber der Gemeindeverwaltung agieren und einen Vertrag über die geplante Veranstaltung abschließen.

Die Veranstaltung ist für Sie gebucht, sobald der Vertrag unterschrieben bei uns eingegangen ist. Getränke müssen vor Ort von unserem gutsortieren Getränkelager genommen werden. Die gewünschten Spirituosen bestellen Sie bei Ihrem ausgewählten Partyservice. 

Der Saal kann mit Tischen für ca. 300 Personen bestuhlt werden. Die Größe des Saals beträgt 29 x 16 m. Der Saal verfügt über eine Bühne mit Beschallungsanlage und Bühnenbeleuchtung.

Das sogenannte „Bürgerstüble“ kann in Verbindung mit dem Foyer ideal für kleinere Feierlichkeiten genutzt werden. Es bietet Platz für ca. 70 Personen. 


Nachfolgende Gebühren werden für die Benutzung des Dorfgemeinschaftshauses erhoben:

  • Saal: 350,00 Euro netto
  • Bürgerstüble: 35,00 Euro netto
  • Bürgerstüble und Foyer: 70,00 Euro netto
  • Foyer: 35,00 Euro netto

Mit den Benutzungsgebühren sind die Nebenkosten wie Strom, Wasser und Müll bereits abgegolten.


Zusätzlich wird in der Zeit vom 01.10. bis 30.04. nachfolgende Heizkostenpauschale erhoben:

  • Saal: 65,00 Euro netto
  • Bürgerstüble: 20,00 Euro netto

Ebenfalls zusätzlich zur Grundgebühr wird eine Umsatzpacht in Höhe von 13 % erhoben. Als Umsatz gelten Netto-Erlöse aus der Abgabe von Speisen, Getränken und Spirituosen durch den Partyservice oder Eintrittsgelder. Der Veranstalter hat der Gemeinde den Umsatz innerhalb von 14 Tagen mitzuteilen.


Wichtige Hinweise für die Benutzung des Dorfgemeinschaftshauses:

  • Das Abbrennen von Feuerwerken aller Kategorien ist auf dem Grundstück des DGHs untersagt.
  • Übernachtungen im DGH sind verboten.

Über freie Termine und Reservierungen erteilen wir Ihnen gerne Auskunft.

Ansprechpartner