Sie sind hier: Startseite / Rathaus & Verwaltung / Aktuelles / Erhebungsbeauftragte gesucht

Zensus 2022 – Erhebungsbeauftragte dringend gesucht!

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und MItbürger,

die Zensus Erhebungsstelle beim Landratsamt Biberach sucht noch dringend Erhebungsbeauftragte, welche die Zensusbefragung 2022  vornehmen.
Für die Befragung der Bevölkerung benötigt der Landkreis Biberach mehr als 250 Personen, die von Mitte Mai bis Ende Juli 2022 die Befragung der einzelnen Haushalte durchführen.
Für diese Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung nach §20 Abs. 3 Satz 2 Zensusgesetz gezahlt. Diese unterliegt nicht der Besteuerung nach dem Einkommensteuergesetz. Einkünfte bis 1.200 € sind möglich.

Bewerben Sie sich unter https://www.biberach.de/aktuelles/zensus-2022.html und füllen Sie das Bewerbungsformular aus.
Gerne dürfen Sie sich auch an die Zensus-Hotline unter 07351 52-6860 oder per Email an zensus-eb@biberach.de wenden.


Die vollständigen Informationen für den Einsatz als Erhebungsbeauftragte/r erhalten Sie hier. (323,2 KB)

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Ihr Bürgermeisteramt

(Erstellt am 27. Dezember 2021)