Sie sind hier: Startseite / Rathaus & Verwaltung / Aktuelles / Lärmaktionsplan

Lärmaktionsplan der Gemeinde Tannheim gem. § 47d Bundes-Immissionsschutzgesetz

Mitwirkung der Öffentlichkeit bei der Erarbeitung oder Überprüfung des Aktionsplans

Sehr geehrte Damen und Herren, der Gemeinderat der Gemeinde Tannheim hat in seiner Sitzung am 15. Juli 2019 den Entwurf eines Lärmaktionsplans gebilligt. Die Verwaltung wurde mit den weiteren Verfahrensschritten beauftragt, diese erfolgen analog zu § 3 Abs. 2 sowie § 4 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB). In diesem Zuge möchte die Gemeinde die Öffentlichkeit bei der Erarbeitung oder Überprüfung des Aktionsplans am Verfahren beteiligen.

Wir möchten Ihnen hiermit Gelegenheit geben, sich im Zeitraum vom 25.07.2019 bis zum 06.09.2019 zu dem Entwurf zu äußern, am einfachsten per E-Mail an thomas.wonhas@gemeinde-tannheim.de oder schriftlich an die Gemeinde Tannheim, Rathausplatz 1, 88459 Tannheim.

Sofern bis zum 10.09.2019 Ihrerseits hier keine Stellungnahme vorgebracht wird, gehen wir davon aus, dass Sie nicht betroffen sind.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Aufstellung des Lärmaktionsplans unberücksichtigt bleiben (analog zu § 4a Abs. 6 BauGB).Der Inhalt der Bekanntmachung und die Unterlagen (Entwurf LAP Gemeinde Tannheim, Rasterlärmkarten, Gebäudelärmkarte) stehen nachfolgend zum Download bereit oder können während der üblichen Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. WonhasBürgermeister


Raster-/Gebäudelärmkarte (2,49 MB)Entwurf Lärmkationsplan (231,1 KB)