Zahlen, Daten, Fakten rund um die Gemeinde Tannheim

Einwohnerzahlen

Stand: 31.12.2021

   
Einwohner gesamt: 2.534
davon männlich: 1.306
davon weiblich: 1.228
gesamt Tannheim: 2.290
gesamt Egelsee: 150
gesamt Kronwinkel: 40
gesamt Arlach: 34
gesamt Haldau: 20

Fläche des Gesamtgebietes

2.768 Hektar

Höhe über Normal Null

576 Meter

Trinkwasser

  Niederzone Hochzone
Nitrat: 20,0 mg/l 19,0 mg/l
Natrium: 9,7 mg/l 3,3 mg/l
Härte: 17,0 °d 12,1 °d
Härtebereich: hart mittel

Prüfbericht September 2021 (262,7 KB)

Weitere Angaben erfragen Sie bitte beim Bürgermeisteramt.

Bodenrichtwerte zum 19.11.2020 (im Durchschnitt je m²)

Tannheim Wohnbauflächen im Dorfgebiet 105,00 €/m²
  Wohnbauflächen in Baugebieten bis 2010 125,00 €/m²
  Wohnbauflächen im Baugebiet "An der Ulmer Straße" 125,00 €/m²
  Wohnbauflächen im Baugebiet "Mooshauser Weg I und II" entlang L 260 120,00 €/m²
  Restliche Wohnbauflächen im Baugebiet "Mooshauser Weg I und II" 125,00 €/m²
  Wohnbauflächen/Bauerwartungsland 30,00 €/m²
  Gewerbliche Bauflächen 35,00 €/m²
Egelsee, Arlach, Kronwinkel Wohnbauflächen 51,00 €/m²
Einzelgehöfe Hofstelle 26,00 €/m²
Landwirtschaftlich genutzte Flächen im Außenbereich Grünlandflächen 3,50 €/m²
  Ackerlandflächen 4,50 €/m²

Information zu den Bodenrichtwerten für die anstehende Grundsteuerreform
 
Die Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2022 (u.a. für die bevorstehende Grundsteuerreform) werden bis zum 30.06.2022 auf dem Bodenrichtwertportal BORIS-BW im Internet unter www.gutachterausschuesse-bw.de veröffentlicht.
 
Erst im Zeitraum zwischen dem 01.07.2022 und dem 31.10.2022 können die benötigten Angaben beim Finanzamt eingereicht werden. Hierzu wird das Finanzamt im Mai/Juni ein Informationsschreiben rund um das Thema Grundsteuerreform an alle Grundstückseigentümer versenden.
Des Weiteren haben die Finanzämter im Internet unter www.grundsteuer-bw.de weitere Informationen bereitgestellt.
 
Wir bitten Sie daher noch um ein wenig Geduld und um ihr Verständnis!

Pro-Kopf-Verschuldung

2,12 € / Einwohner (Schuldenstand: 5.300,00 €)
Stand: 31.12.2021

Haushalt 2021

Gesamtergebnishaushalt: Erträge: 4.851.000,00 €Aufwendungen: 4.670.500,00 €
Auszahlungen aus Investitionstätigkeit: 2.187.100,00 €